Denkmale

Startseite

„Das Auffallendste an Denkmälern ist nämlich, dass man sie nicht bemerkt“ – meinte der Schriftsteller Robert Musil einmal. In unserem Alltag ist das wirklich so, wie gehen an ihnen vorbei und anderen Dingen nach – es sei denn, es wird am Denkmal gedacht und gefeiert.

Denkmale sind Geschichtszeichen und Kunstwerke zugleich, liegen mal richtig, mal quer zu unseren politischen Überzeugungen und kulturellen Interessen und lassen uns – wenn wir uns auf sie einlassen – selten gleichgültig. Kritik und Streit gehören zur Bedeutung eines Monuments, die gerade dadurch im Lauf der Zeiten erst entsteht.

Denk MAL FORT möchte auf Denkmale als Zeichen der Erinnerung aufmerksam machen, diese zum Sprechen bringen, als Denkanstoß und Stolperstein verstehen… also uns MAL nach-DENK-lich machen…


… unsere Seite befindet sich derzeit im Umbau. Die einzelnen Denkmale werden bald hier zu sehen sein…